AEG ECO Ultra Power CX-50EB

Der AEG ECO Ultra Power CX-50EB ist ein kabelloser Akku Handstaubsauger mit langer Laufzeit.

Überblick

Der Akku Staubsauger von AEG mit Zyklon-Technologie ist aufgrund seiner hochwertigen Bürsten-Fasern selbst für sensible Bodenbeläge wie Parkett sehr gut geeignet. Der eingebaute Lithium Akku hat 21,6 Volt. Das reicht laut Herstellerangaben für 50 Minunten durchgehendes Saugvergnügen, mit nur einer vollen Akkuladung. Ein ordentlicher Wert, der sich vor anderen Akku Handsaugern nicht verstecken muss. Ein weiteres Highlight ist die Selbstreinigung der Bürstenrolle durch Pedaldruck. Hierbei werden Fasern und beispielsweise Haare die sich an der Bürste festgewickelt haben, entfernt. Das erleichtert die Saugarbeiten, da diese nun nicht mehr mit der Hand entfernt werden müssen.

Der Staubsauger arbeitet natürlich ohne Beutel. Der Auffangbehälter für den Schmutz fasst ein Volumen von 800ml und lässt sich leicht entfernen, um gereinigt zu werden.

AEG gibt an, dass sich mit dem Akku Staubsauger auch noch ordentlich Strom sparen lässt. Durch neue Technologie kostet eine Akkuladung nun weniger als 2 Cent. Wenn der Akku vollgeladen ist, stellt das Gerät sich automatisch ab, um keinen weiteren Strom zu verbrauchen.

Grundsätzlich lässt sich der Akkusauger in 3 verschiedenen Stufen betreiben. Dem Spar-/Standard-/ und dem Power-Modus. Diese lassen sich je nach Verschmutzung des Bodens flexibel einstellen. Das macht aber natürlich auch einen Unterschied bei der Akkuleistung.

Die Bodendüse lässt sich sehr gut steuern und ist mit einem Doppelgelenk und LED-Frontlicht ausgestattet. So lässt es sich auch angenehm um Hindernisse herum saugen. Das Abstellen des AEG ECO Ultra Power CX-50EB ist auch kein Problem. Das Gerät lässt sich einfach frei hinstellen und bleibt gerade stehen. So muss es nicht an eine Wand gelehnt werden, was eventuell auf lange Sicht zu Schmutz an der Tapete führen kann.

Eine integrierte Elektrosaugbürste sorgt für noch bessere Staubaufnahme.